2018 Frühbucherspezial ist ein kostenfreies Zimmerupgrade für alle Zimmerkatagorien
International+1 403-457-4280
Deutschland+49 375-200-1959

Rockies Escapade9 days from $4629CAD per person - Independent Tour

Während dieser Rundreise sind Sie auf den atemberaubendsten Strecken der Rocky Mountaineer und VIA Rail Eisenbahnen unterwegs. Sie erleben die schönsten Attraktionen der kanadischen Rocky Mountains und können auf ihrer Rückreise nach Vancouver eine romantische Übernachtungsfahrt mit dem VIA Rail ‘Canadian’ Zug in einem privaten Schlafabteil genießen.

2018 Package Start Dates:
Starts Vancouver (Circle)
Mondays & Thursdays
Apr 12 - Oct 08

ENTGEGEN DEM UHRZEIGERSINN
Tag Aktivitäten Übernachtung
1 Ankunft in Vancouver, Sightseeing Vancouver
2 Rocky Mountaineer Zug nach Kamloops Kamloops
3 Rocky Mountaineer Zug nach Banff Banff
4 Tour nach Lake Louise Lake Louise
5 Icefields Parkway Tour inklusive Ice Explorer Jasper
6 Jasper Sightseeing. VIA Rail Übernachtung nach Vancouver VIA
7 Ankunft Vancouver, Sightseeing Vancouver
8 Ende der Reise  

2018 Package Start Dates:

Starts Vancouver (Circle) Mondays & Thursdays
Apr 12 16 19 23 26 30
May 3 7 10 14 17 21 24 28 31
Jun 4 7 11 14 18 21 25 28
Jul 2 5 9 12 16 19 23 26 30
Aug 2 6 9 13 16 20 23 27 30
Sep 3 6 10 13 17 20 24 27
Oct 1 4 8
Pauschalreise beinhaltet:
• 2 Tage Rocky Mountaineer SilverLeaf Service oder GoldLeaf Service
• 1 Übernachtung im Schlafwagen an Bord eines VIA Rail Zuges, Silver & Blue Class
• 3 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen
• 6 Hotelübernachtungen
• Yoho Nationalparktour von Banff nach Lake Louise
• Icefields Parkway Tour inklusive Ice Explorer
• Jasper Tour mit Bootsfahrt oder Wanderung (See ist in der Regel Ende Mai eisfrei, alternative Jasper Tour für frühere Reisetermine)
• Hop-on, Hop-off Bustour in Vancouver (2 Tage-Pass)
• Bahnhoftransfers in Vancouver, Kamloops & Banff

Zusätzliche Kosten sind:
• Transfer zum/vom Flughafen Vancouver
• Bahnhoftransfers und Gepäckservice in Jasper
• Mahlzeiten außer denen an Bord der Züge
• Trinkgelder für Bahn-, Hotel-, und Transfermitarbeiter
• kanadische Mehrwertsteuer

2016 Vacation Prices

Vacation start days Superior Hotels Deluxe Hotels
Double Double Single Double Single
12 Apr-30 Apr $4629 $6519 $8729 $6849 $9399
01 May-31 May $5249 $7279 $9769 $7649 $10519
01 Jun-30 Sep $5829 $8009 $10869 $8379 $11609
01 Oct-08 Oct $5149 $7519 $10359 $7889 $11109

* Upgrade from Silverleaf to Goldleaf aboard the Rocky Mountaineer train for an additional $649.

Kanadische Mehrwertsteuer von 5% ist bei den Preisen nicht Inklusive

Vacation start days Superior Hotels Deluxe Hotels
Double Double Single Double Single
12 Apr-30 Apr €3194 €4498 €6023 €4725 €6485
01 May-31 May €3621 €5022 €6740 €5277 €7258
01 Jun-30 Sep €4022 €5526 €7499 €5781 €8010
01 Oct-08 Oct €3552 €5188 €7147 €5443 €7665

* Upgrade from Silverleaf to Goldleaf aboard the Rocky Mountaineer train for an additional €447.

Kanadische Mehrwertsteuer von 5% ist bei den Preisen nicht Inklusive

Reisebeschreibung

Tag 1 Ankunft in Vancouver

Nach Ihrer Ankunft in Vancouver haben Sie die Möglichkeit, eine der wohl schönsten Städte der Welt auf eigene Faust zu erkunden. Erleben Sie vielseitige Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise den Stanley Park oder die Kunstausstellung von Vancouver. Spazieren oder entspannen Sie sich entlang der Strände rund um das Stadtzentrum und genießen Sie dabei die Aussicht auf das Küstengebirge und den Hafen, oder bummeln Sie durch die farbenfrohen Markthallen von Granville Island und genießen Sie frischen Fisch und das üppige Warenangebot.  Ihre Unterkunft in Vancouver ist im Tour-Paket enthalten.

Tag 2 Vancouver nach Kamloops

Sie verlassen Vancouver an Bord des Rocky Mountaineer Zuges und reisen von der Küste in den zentralen Teil British Columbias. Auf dem Weg dorthin durchqueren Sie das landwirtschaftliche Herzland von British Columbia, das Fraser Valley. Am Fuße der saftigen grünen Berghänge windet sich der lachsreiche Fraser River durch dieses historische Tal. Der Zug reist durch malerische Schluchten der Coast und Cascade Mountains, vorbei an einzigartigen geografischen Höhepunkten, wie dem tosenden Wasser am Hell’s Gate. Während sich der Rocky Mountaineer auf die trockenen Regionen des Interior Plateau windet, ändert sich die Landschaft allmählich. Die Eisenbahn macht Station in der Stadt Kamloops, wo Sie die Nacht in einem Hotel verbringen werden. Frühstück und Mittagessen erhalten Sie an Bord des Zuges.

Tag 3 Kamloops nach Banff

Nach und Nach verlässt der Zug das Weideland des südlich-zentralen British Columbia und nähert sich den atemberaubenden schneebedeckten Gipfeln der Selkirk und Rocky Mountains. Auf dieser Strecke passieren Sie drei kanadische Nationalparks: Glacier, Yoho, und Banff. Sie fahren durch die Spiral Tunnels und den Kicking Horse Canyon, über den Rogers Pass und vorbei an Craigellachie, einer historischen Stelle an welcher die Canadian Pacific Railway den letzten Schienennagel in das Gleis schlug, um die erste transkontinentale Eisenbahnverbindung Kanadas fertigzustellen.  Während der Zug über die kontinentale Wasserscheide fährt, können Sie beobachten wie die Flüsse ihre Fließrichtung ändern. Verbringen Sie die Nacht in dem einzigartigen Bergstädtchen Banff, wo moderner Komfort und wilde Tiere miteinander in einem Nationalpark existieren. Frühstück und Mittagessen erhalten Sie an Bord des Zuges.

Tag 4 Tour von Banff nach Lake Louise

Lake Louise, geformt vom Schmelzwasser sechs unterschiedlicher Gletscher, ist heute ihr Ziel. In einem komfortablen Reisebus fahren Sie an den Vermilion Lakes vorbei zum Johnston Canyon. Folgen Sie dem Wanderweg entlang des Canyons, entspannen Sie sich am unteren Wasserfall oder lassen Sie sich vom Sprühnebel erfrischen. Wenn Sie am Castle Mountain vorbeifahren kommen Sie in den Hauptkamm der kanadischen Rockies. Den verbleibenden Nachmittag können Sie nutzen, um den malerischen Lake Louise und Umgebung zu erkunden. Sie können am Ufer des Sees entlang spazieren, nach Bergsteigern Ausschau halten, lauschen wie sich der Gletscher bewegt oder sich einfach in ihrem Hotelzimmer im weltklasse Fairmont Chateau Lake Louise entspannen.

Tag 5 Lake Louise nach Jasper

Sie fahren auf dem Icefields Parkway durch atemberaubende Natur in Richtung Norden. Diese Route ist bekannt als der schönste Highway Kanadas, wenn nicht sogar der Welt. Unzählige gletscherbedeckte Gipfel ragen majestätisch entlang der Straße empor. Der Bus wird einen Fotostopp am unberührten Bow Lake und später am Tag an den Athabasca Falls einlegen.  Nach ihrer Ankunft am Columbia Eisfeld werden Sie in einen Ice Explorer Bus umsteigen. Diese Art von Bus wurde entwickelt, um direkt auf das Gletschereis fahren zu können. Ihre Tour auf das Eis wird von einem fachkundigen Reiseleiter begleitet der ihnen die Geologie der Region erklärt. Das Mittagessen ist nicht im Reisepreis inbegriffen, allerdings besteht die Möglichkeit im Café des Icefield Centers zu essen. Übernachtung in Jasper.

Tag 6 Jasper Sightseeing VIA Rail Abfahrt

Dieser Morgen beginnt mit einer vierstündigen Rundfahrt durch die Umgebung von Jasper. Erleben Sie Jasper Nationalpark indem Sie den Pfaden der ersten Kundschafter folgen und die unberührten Weiten des Parks überschauen können. Am Ufer des gewaltigen Athabasca River lernen Sie über den Entdecker David Thompson und das Ökosystem des Tals. Genießen Sie eine kurze Wanderung oberhalb des Maligne Canyon wo das Wasser über 10.000 Jahre hinweg eine schmale Klamm in die Kalksteinfelsen geformt hat. Mit dem Medicine Lake besuchen sie einen Ort der Rätsel und der Indianerlegenden. Auf ihrem Weg zum Maligne Lake, dem größten natürlichen See der kanadischen Rockies, haben Sie sehr gute Chancen Wildtiere zu sehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass der See bis Ende Mai zugefroren ist. Für frühere Reisetermine wird eine alternative Jasper Tour angeboten.

Um 14:30 Uhr verlassen Sie Jasper an Bord des VIA Rail 'Canadian' Zuges. Sie überqueren den Yellowhead Pass und sehen mit etwas Glück den erhabenen Gipfel des Mount Robson, dem höchsten Berg der kanadischen Rocky Mountains. Während Sie durch die wilden Rockies von British Columbia reisen, essen sie gemütlich zu Abend. Sie können die Vorzüge der unterschiedlichen Wagons genießen. Aus den Dome Cars haben sie einen fantastischen Panoramablick, im Games Car ist für leichte Unterhaltung und Leseatmosphäre gesorgt und im Parlour Car können Sie sich einen Drink genehmigen und sich nett unterhalten. Die Eisenbahn biegt in den Rocky Mountain Graben ein und fährt weiter Richtung Süden, danach schlängelt sich der Zug durch die Monashee Mountains und folgt dem North Thompson River bis nach Kamloops. Kuscheln Sie sich in ihr Federbett für eine bequeme Nacht in ihrem privaten Schlafabteil. An Bord des Zuges zu schlafen, ist ein besonderes Vergnügen, wie in alten Zeiten. 

Tag 7 Ankunft in Vancouver und Sightseeing

Nach einem exzellenten Frühstück an Bord des Zuges treffen Sie um 09:42 Uhr in Vancouver ein. Checken Sie in ihr Hotel ein und nutzen Sie dann ihr „Hop-on Hop-off“ Busticket, um die Stadt im eigenen Tempo zu erkunden. Machen Sie eine Zeitreise durch Vancouvers Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft indem Sie das historische Gastown, das farbenfrohe Chinatown und den lebhaften Entertainment Distrikt besuchen. Entdecken Sie die Schönheit des 1000-Acre großen Stanley Park und der English Bay, sowie das bunte Treiben entlang der Robson Street im Herzen von Vancouvers Shopping Distrikt. Zum Ausklang können Sie sich noch das vornehme Villenvirtel von Shaughnessy in West Vancouver anschauen. Genießen Sie den restlichen Nachmittag in Kanadas beliebtester Stadt. Übernachtung in Vancouver.

Tag 8 Vancouver Abreise

Ihre Reise endet nachdem Sie aus ihrem Hotel in Vancouver ausgecheckt haben. Vielen Dank, dass Sie mit CanadaRail.ca gereist sind.


Request a Quote
Scroll to top