2019 Frühbucherspezial ist ein kostenfreies Zimmerupgrade für alle Zimmerkatagorien
International+1 403-457-4280
Deutschland+49 375-200-1959

Canadian Rockies Circle9 days from $4609CAD per person - Independent Tour

Mit zwei Übernachtungen im Fairmont Chateau Lake Louise, je einer Übernachtung in Jasper und Banff und vier Tagen durch fantastische Landschaft an Bord der Rocky Mountaineer Eisenbahn ist dieser Urlaub die perfekte Gelegenheit, einfach einmal alles andere hinter sich zu lassen.

2019 Package Start Dates:
Starts Vancouver (Circle)
Mondays & Thursdays
Apr 15 - Oct 07

Im Uhrzeigersinn
Tag Aktivitäten Übernachtung
1 Ankunft in Vancouver Vancouver
2 Rocky Mountaineer Zug nach Kamloops Kamloops
3 Rocky Mountaineer Zug nach Jasper Jasper
4 Icefields Parkway Tour inklusive Ice Explorer Lake Louise
5 Freier Tag in Lake Louise Lake Louise
6 Landschaftlich reizvolle Tour nach Banff Banff
7 Rocky Mountaineer Zug nach Kamloops Kamloops
8 Rocky Mountaineer Zug nach Vancouver Vancouver
9 Ende der Reise  

2019 Package Start Dates:

Starts Vancouver (Circle) Mondays & Thursdays
Apr 15 18 22 25 29
May 2 6 9 13 16 20 23 27 30
Jun 3 6 10 13 17 20 24 27
Jul 1 4 8 11 15 18 22 25 29
Aug 1 5 8 12 15 19 22 26 29
Sep 2 5 9 12 16 19 23 26 30
Oct 3 7
Pauschalreise beinhaltet:
• 4 Tage Rocky Mountaineer SilverLeaf Service oder GoldLeaf Service
• 4 x Frühstück 4 x Mittagessen an Bord des Zuges
• 8 Hotelübernachtungen
• Icefields Parkway Tour inklusive Ice Explorer
• Lake Louise Sightseeing Lift
• Yoho Nationalparktour von Lake Louise nach Banff
• Hop-on, Hop-off Bus Tour in Vancouver (2 Tage-Pass)
• Bahnhoftransfers in Vancouver, Kamloops & Banff

Zusätzliche Kosten sind:
• Transfer vom/zum Flughafen in Vancouver (kann arrangiert werden, bitte fragen Sie uns!)
• Mahlzeiten außer denen an Bord der Züge
• Trinkgelder für Bahn-, Hotel-, und Transfermitarbeiter 
• kanadische Mehrwertsteuer

2019 Vacation Prices

Vacation start days Superior Hotels Deluxe Hotels
Double Double Single Double Single
15 Apr-30 Apr $4609 $6819 $8949 $6879 $9239
01 May-23 May $5649 $7899 $10249 $7999 $10629
24 May-30 Sep $5899 $8289 $11039 $8449 $11469
01 Oct-07 Oct $4949 $7009 $9579 $7299 $10179

* Upgrade from Silverleaf to Goldleaf aboard the Rocky Mountaineer train for an additional $1399.

Kanadische Mehrwertsteuer von 5% ist bei den Preisen nicht Inklusive

Vacation start days Superior Hotels Deluxe Hotels
Double Double Single Double Single
15 Apr-30 Apr €3088 €4568 €5995 €4608 €6190
01 May-23 May €3784 €5292 €6866 €5359 €7121
24 May-30 Sep €3952 €5553 €7396 €5660 €7684
01 Oct-07 Oct €3315 €4696 €6417 €4890 €6819

* Upgrade from Silverleaf to Goldleaf aboard the Rocky Mountaineer train for an additional €937.

Kanadische Mehrwertsteuer von 5% ist bei den Preisen nicht Inklusive

Reisebeschreibung

Tag 1 Ankunft in Vancouver

Nach Ihrer Ankunft in Vancouver haben Sie die Möglichkeit, eine der wohl schönsten Städte der Welt auf eigene Faust zu erkunden. Erleben Sie vielseitige Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise den Stanley Park oder die Kunstausstellung von Vancouver. Spazieren oder entspannen Sie sich entlang der Strände rund um das Stadtzentrum und genießen Sie dabei die Aussicht auf das Küstengebirge und den Hafen, oder bummeln Sie durch die farbenfrohen Markthallen von Granville Island und genießen Sie frischen Fisch und das üppige Warenangebot. Ihre Unterkunft in Vancouver ist im Tour-Paket enthalten. 

Tag 2 Vancouver nach Kamloops

Sie verlassen Vancouver an Bord des Rocky Mountaineer Zuges und reisen von der Küste in den zentralen Teil British Columbias. Auf dem Weg dorthin durchqueren Sie das landwirtschaftliche Herzland von British Columbia, das Fraser Valley. Am Fuße der saftigen grünen Berghänge windet sich der lachsreiche Fraser River durch dieses historische Tal. Der Zug reist durch malerische Schluchten der Coast und Cascade Mountains, vorbei an einzigartigen geografischen Höhepunkten, wie dem tosenden Wasser am Hell’s Gate. Während sich der Rocky Mountaineer auf die trockenen Regionen des Interior Plateau windet, ändert sich die Landschaft allmählich. Die Eisenbahn macht Station in der Stadt Kamloops, wo Sie die Nacht in einem Hotel verbringen werden. Frühstück und Mittagessen erhalten Sie an Bord des Zuges. 

Tag 3 Kamloops nach Jasper

Der Rocky Mountaineer verlässt Kamloops in den Morgenstunden und folgt dem Ufer des North Thompson River, durch kleine verschlafene Ortschaften, bis in den Rocky Mountain Graben. Während sich der Zug durch zwei höhere Gebirgsketten, die Monashee und die Cariboo Mountains windet, wird die geologische Veränderung der Landschaft offensichtlich. Entlang der Strecke sehen Sie den eindrucksvollen Mount Terry Fox, benannt nach einem krebskranken jungen Mann der mit einer Beinprothese quer durch Kanada lief, um Spenden für die Krebsforschung zu sammeln, bevor er selbst der Krankheit erlag. Danach wird der höchste Berg der kanadischen Rocky Mountains, Mount Robson, mit einer Höhe von 3954 Metern, sichtbar. Sie passieren den atemberaubenden Moose Lake und die bildschönen Pyramid Falls und kommen schließlich in das beschauliche Bergstädtchen Jasper, im Herzen des Jasper Nationalparks. Frühstück und Mittagessen erhalten Sie an Bord des Zuges. Übernachtung in Jasper.

Tag 4 Jasper nach Lake Louise

Mit einem Reisebus fahren Sie auf dem Icefields Parkway in Richtung Südwesten durch die atemberaubende Natur des Jasper- und Banff Nationalparks. Diese Route ist bekannt als der schönste Highway Kanadas, wenn nicht sogar der Welt. Unzählige gletscherbedeckte Gipfel ragen majestätisch entlang der Straße empor. Das Panorama aus schneebedeckten Gipfeln und endlosen Bergketten öffnet sich hin und wieder, um den Blick über tiefe bewaldete Täler schweifen zu lassen denen das Auge bis an den Horizont folgen kann. An den Athabasca Falls haben Sie die Möglichkeit auszusteigen und sich im Sprühnebel des Wasserfalls zu erfrischen. Nach Ankunft am Athabasca Gletscher des Columbia Eisfeldes steigen Sie in den Ice Explorer, ein spezieller Bus mit welchem man direkt auf das Gletschereis fahren kann, um. Dabei wird ihnen ein fachkundiger Reiseleiter die Geologie der Region erläutern. Das Mittagessen ist nicht inklusive, Sie haben jedoch die Möglichkeit, im Icefields Café zu essen. Bevor Sie zu ihrem exzellenten Hotel, dem Fairmont Chateau Lake Louise kommen, können Sie am unberührten Bow Lake noch einige Erinnerungsfotos machen.

Tag 5 Freier Tag in Lake Louise

Genießen Sie einen freien Tag in Lake Louise. Es bietet sich eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten, ihren Tag abwechslungsreich zu gestalten. Sie können beispielsweise auf dem Lake Louise Kanu fahren, auf umliegenden Wanderwegen die Bergwelt erkunden oder auf Fotosafari gehen und die atemberaubende Landschaft festhalten. Vergessen Sie auch nicht ihre Sightseeing Liftkarte zu nutzen, um einen Blick auf die Gipfel des oberen Bow Valley im Banff Nationalpark zu werfen. Ein kostenloser Shuttleservice steht ihnen vom Hotel zum Lift zur Verfügung. Verbringen Sie eine zweite Nacht im Fairmont Chateau Lake Louise.

Tag 6 Lake Louise nach Banff

Nach dem Mittagessen und einem freien Vormittag in Lake Louise können Sie auf ihrem Weg nach Banff eine Busrundfahrt durch die umliegende Region genießen. Sie überqueren die kontinentale Wasserscheide und kommen in den Yoho Nationalpark. Dort schauen Sie sich den Emerald Lake, die Takakkaw Wasserfälle und die natürliche Felsbrücke über den Kicking Horse River an.

Tag 7 Banff nach Kamloops

Heute beginnt ihre zweite Eisenbahnetappe. Sie steigen in den Rocky Mountaineer ein und bewundern die atemberaubenden, schneebedeckten Gipfel der Rocky Mountains die sich über ihrem Kopf auftürmen. Schauen Sie wie die Flüsse ihre Fließrichtung ändern nachdem ihr Zug die kontinentale Wasserscheide überquert hat. Fahren Sie durch die Spiral Tunnels und den Kicking Horse Canyon, über den Rogers Pass und vorbei an Craigellachie, der historischen Stätte an welcher der letzte Schienennagel der Canadian Pacific Railway in das Gleis geschlagen wurde. Beobachten Sie schließlich wie die Landschaft ein neues Gesicht bekommt, während Sie sich dem Farmland des Interior Plateau nähern. Der Zug wird über Nacht in der Stadt Kamloops halten und Sie werden vom Bahnhof in ihr Hotel gebracht. Frühstück und Mittagessen erhalten Sie an Bord der Eisenbahn.

Tag 8 Kamloops nach Vancouver

Sie verlassen zentral British Columbia in Richtung der Küstenstadt Vancouver. Während der Zug die trockene, fast wüstenähnliche Region des Interior Plateau verlässt, ändert sich die Landschaft erneut. Die Eisenbahn fährt durch malerische Flusstäler der Coast und Cascade Mountains, passiert einzigartige geografische Naturschönheiten wie das tosende Wasser am Hell’s Gate und die emporragenden Granitfelsen nahe der Stadt Hope. Genießen Sie die Fahrt durch British Columbias landwirtschaftliches Herzland, das historische Fraser Valley. Mit seinen saftig grünen Berghängen und dem lachsreichen Fraser River bietet dieses Tal unvergessliche Augenblicke. Verbringen Sie die Nacht in einem Hotel Downtown Vancouver. Frühstück und Mittagessen erhalten Sie an Bord des Zuges.  

Tag 9 Vancouver Abreise

Ihre Reise endet mit dem Check-out aus ihrem Hotel in Vancouver. Vielen Dank, dass Sie mit CanadaRail.ca gereist sind.

Request a Quote
Scroll to top